Assmuss Bestattungen

Bestatter-Meisterbetrieb

Adalbert-Stifter-Str. 15

86551 Aichach


Telefon:
08251 2528

Start

Der Tod eines geliebten Menschen ändert auf einmal alles. Neben dem persönlichen Verlust treten auf einmal sehr viele Fragen auf und es muss in kurzer Zeit viel organisiert und in die Wege geleitet werden.

Wir, die Familie Assmuss mit ihrem Team, haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in dieser schweren Zeit fachkundig zur Seite zu stehen. Wir entlasten Sie in vielen Dingen und sind Ihr Ansprechpartner rund um Ihren Trauerfall. So können Sie sich ganz auf das Abschiednehmen konzentrieren. Als Bestatter-Meisterbetrieb stehen wir Ihnen mit unserer hohen Fachkompetenz jederzeit zur Verfügung.


Unsere Leistungen


„Was kommt im Trauerfall alles auf mich zu? Was muss alles vorbereitet und erledigt werden?“

Auf alle entstehenden Fragen und Anliegen bekommen Sie bei uns eine Antwort. Im Trauerfall sind wir Ihr Ansprechpartner rund um die Bestattung und wickeln alles für Sie ab, soweit Sie das möchten. Letztendlich liegt die Entscheidung bei Ihnen, was Sie selbst machen können oder wollen und was wir für Sie erledigen dürfen.


Nachfolgend ein kleiner Einblick in unsere Leistungen für Sie:

• Vorsorge für Sie und Ihre Angehörigen

• Organisation und Durchführung der Beerdigung

• Versorgung des Verstorbenen und Überführung

• Terminabstimmung mit allen Stellen

• Zeitungsanzeigen

• Trauerdruck

• Beratung und Unterstützung beim Erwerb eines Grabes

• Grabaushub

• Formalitäten bei den Ämtern

• Rente abmelden

Bestattungsarten


„Welche unterschiedlichen Formen der Bestattung gibt es?“

gallery img

Erdbestattung

Die Erdbestattung stellt die traditionellste Form der Bestattung dar. Während oder nach der Trauerfeier wird der Verstorbene in einem Holzsarg in seine Ruhestätte abgesenkt. Die Endlichkeit des menschlichen Lebens wird bei dieser Feierlichkeit deutlich vor Augen geführt.

gallery img

Feuerbestattung

Bei der Feuerbestattung wird der Verstorbene in einem Holzsarg im Krematorium eingeäschert. Anschließend wird die Asche in einer Urne beigesetzt. Grundsätzlich besteht auch bei dieser Form der Bestattung die Möglichkeit, vor der Einäscherung eine Verabschiedungsfeier am Sarg zu gestalten.

gallery img

Seebestattung

Die Urne wird während der Beisetzung unter Anwesenheit der Angehörigen vom Schiff aus der See übergeben, dort sinkt sie auf den Meeresgrund. Da die Urne wasserlöslich ist, gibt sie nach einiger Zeit die Asche an dem Beisetzungsort frei. Als Beisetzungsorte kommen unter anderem die Nord- oder Ostsee in Frage. Dort gibt es speziell dafür vorgesehene Plätze für eine Seebestattung.

gallery img

Anonymbestattung

Bei dieser Beisetzungsart wird die Urne in einem sogenannten anonymen Feld beerdigt. Das Feld ist in der Regel eine einfache Wiese mit einem zentralen Gedenkstein ohne namentliche Erwähnung der Verstorbenen, die hier ihre letzte Ruhe finden.

gallery img

Baumbestattung / Naturfriedhof

Für naturverbundene Menschen gibt es die Möglichkeit, eine Urne mit der Asche direkt an einem Baum beizusetzen. Für diese Art der Bestattung gibt es speziell vorgesehene Wälder.
Weiterhin erfreuen sich sogenannte Naturfriedhöfe zunehmender Beliebtheit. Hierbei befindet sich das Urnengrab auf einem Friedhof, welcher weitestgehend naturbelassen bleibt.

gallery img

Diamantbestattung

Den Verstorbenen immer sichtbar bei sich tragen - nicht nur im Herzen und in Gedanken. Dies ist in Form eines Diamanten möglich. Mithilfe eines aufwändigen Verfahrens wird aus der Asche des Verstorbenen ein Diamant erzeugt, der in ein Schmuckstück gefasst werden kann. Die restliche Asche wird in einer Urne beigesetzt.

gallery img

Außergewöhnliche Bestattungen

So facettenreich der Charakter eines jeden Menschen ist, so individuell lässt sich auch die Art seines letzten Weges gestalten. Die Asche des Verstorbenen kann beispielsweise auf einer Schweizer Almwiese beigesetzt, in einem Gebirgsbach oder von einem Ballon aus verstreut und sogar in den Weltraum befördert werden.

Sprechen Sie uns gerne an.

Gemeinsam finden wir die passende Form der Beisetzung.

Vorsorge


„Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Wünsche nach dem Tod berücksichtigt werden?“

„Wer kümmert sich um alles nötige, wenn jemand in meiner Familie stirbt und ich nicht da bin?“


Um für den Trauerfall vorbereitet zu sein, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Vorsorge. Mit dieser können Sie sich sicher sein, dass Ihr letzter Wille respektiert wird, auch wenn keine nahen Angehörigen vorhanden sind. Und falls doch, entlasten Sie so Ihre Hinterbliebenen bei diesem wichtigen Thema.

Vorsorgen bei uns sind möglich in Form eines einfachen Gespräches über Ihre Vorstellungen und Wünsche bis hin zum Abschluss eines Bestattungs-Vertrages. Möchten Sie eine finanzielle Absicherung Ihrer Bestattung, so stellt ein Treuhand-Konto die sicherste Möglichkeit dar, denn das Konto ist vor dem Zugriff Dritter (z.B. Sozialamt) geschützt. Unser Partner hier ist die BT BestattungsTreundhand GmbH.

Über uns


„Jeder Verstorbene wird behandelt, als wäre er ein eigenes Familienmitglied“



Wir gestalten den letzten Weg zusammen mit Ihnen ganz persönlich und individuell nach Ihren Vorstellungen und respektieren alle religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen. Damit wird der letzte Gruß einzigartig.


Hierfür stehen wir Ihnen jederzeit persönlich zur Seite.

team img


Betriebsinhaber
selbstständiger Bestatter seit 1992

Reinhard Assmuss

team img


Trauer- und Beratungsgespräche

Ursula Assmuss

team img


Schreiner- und Bestattermeister
Trauer- und Beratungsgespräche
Begleiten von Trauerfeiern

David Assmuss

team img


Begleiten von Trauerfeiern
Einbetten

Herbert Haas

team img


Begleiten von Trauerfeiern
Einbetten

Erwin Schmid

team img


Begleiten von Trauerfeiern
Einbetten

Richard Greppmeir

Im Trauerfall


„Ein Trauerfall ist eingetreten. Wie geht es jetzt weiter?“

Rufen Sie uns umgehend an. Wir sind in dieser schweren Zeit Ihr Ansprechpartner.

Ein Beratungsgespräch ist nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.


Telefonisch sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar, natürlich auch an Sonn- oder Feiertagen.

Telefon

08251 2528

Fax

08251 52191

Adresse

Adalbert-Stifter-Str. 15
86551 Aichach